Datenschutz­erklärung

Der verantwortungsvolle und sichere Umgang mit den Daten unserer Nutzer ist uns ein wichtiges Anliegen. In folgender Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Webseitenverantwortlichen ebswien-Gruppe. Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Die ebswien-Gruppe verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich entsprechend den datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Die ebswien-Gruppe besteht aus:

ebswien kläranlage & tierservice Ges.m.b.H.
11.Haidequerstraße 7
1110 Wien

ebswien wiener wassertechnologie & infrastruktur Ges.m.b.H.
11.Haidequerstraße 7
1110 Wien

Die ebswien kläranlage & tierservice Ges.m.b.H. hält 100 Prozent an der ebswien wiener wassertechnologie & infrastruktur Ges.m.b.H.

Die Webseite enthält Links auf andere Anbieter außerhalb der ebswien-Gruppe, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Für diese Inhalte übernehmen wir keine Haftung.

Verantwortlicher

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist die:
ebswien kläranlage & tierservice Ges.m.b.H.
11.Haidequerstraße 7
1110 Wien
Tel.: 01 76099 0
E-Mail: info@ebswien.at

Ihre Anfragen bezüglich Datenschutz richten Sie an datenschutz@ebswien.at.

Änderungen unserer Datenschutz­erklärung

Wir halten unsere Datenschutzerklärung stets aktuell und passen diese daher an, wenn dies erforderlich ist. Die jeweils aktuelle Fassung unserer Datenschutzerklärung ist unter https://www.spuelkeinenmuell.at/datenschutz abrufbar.

Auftrags­verarbeitung (AVV)

Wir, die Verantwortlichen für die Webseite, nehmen Dienstleistungen anderer Unternehmen oder Einzelpersonen in Anspruch. Durch die Einbeziehung verschiedener Unternehmen bzw. Dienstleister kann es sein, dass wir personenbezogene Daten zur Verarbeitung weitergeben. Diese Partner fungieren dann als Auftragsverarbeiter, mit denen wir einen Vertrag, den sogenannten Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV), abschließen.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich nach unserer Weisung und ist durch den AVV geregelt. Darin wird allen voran festgehalten, dass der Auftragsverarbeiter die zu bearbeitenden Daten ausschließlich gemäß der DSGVO verarbeitet. Weiters enthält der Vertrag alle Pflichten des Auftragsverarbeiters.

Zur besseren Verständlichkeit der Begrifflichkeiten hier ein Überblick der Rollen in der DSGVO:

  • Betroffener (Sie als Nutzer)
  • Verantwortlicher (ebswien-Gruppe)
  • Auftragsverarbeiter (Dienstleister wie z.B. Webhoster)

Zum besseren Verständnis, finden Sie hier einen Beispiel-AVV als Muster: https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerberecht/eu-dsgvo-mustervertrag-auftragsverarbeitung.html

Die Firma Cybertime GmbH, Mariahilfer Straße 113, 1060 Wien betreibt im Auftrag der ebswien kläranlage & tierservice Ges.m.b.H. die Webseite spuelkeinenmuell.at. Wir haben mit der Firma Cybertime GmbH deshalb einen Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) gemäß Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) abgeschlossen.

Folgende Daten werden von Cybertime in unserem Auftrag verarbeitet:

Server-Log Files

Diese Webseite erhebt im Zuge der Webseitennutzung automatisch Informationen im Rahmen sogenannter „Server-Log Files“. Dies ist technisch bedingt und stellt somit ein berechtigtes Interesse iSv Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Folgende Daten werden protokolliert:

  • Besuchte Webseite
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Diese genannten Daten werden in den Logfiles des Auftragsverarbeiters gespeichert. Diese erhobenen Informationen werden nicht personenbezogen verarbeitet oder mit personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht.

Die Daten werden maximal 6 Monate gespeichert und anschließend gelöscht.

Der Webseitenbetreiber behält es sich vor, im Falle von Bekanntwerden rechtswidriger Tätigkeiten, diese Daten auszuwerten oder zu überprüfen.

Kontaktformular

Wenn Sie uns, entweder über unser Kontaktformular auf unserer Webseite, oder per E-Mail kontaktieren, dann werden die von Ihnen übermittelten Daten zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage oder für den Fall von weiteren Anschlussfragen beim Webseitenverantwortlichen ebswien gespeichert. Die Daten werden gelöscht, sobald der Fall beendet wurde und es gesetzliche Vorgaben erlauben.
Durch das Absenden des Formulars erteilen Sie die Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (bis auf Widerruf). Die Verarbeitung der Daten stellt außerdem ein berechtigtes Interesse iSv Art 6 Abs. 1 lit. F DSGVO dar.
Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

Webanalyse

Wir verstehen die Webanalyse als Bestandteil unseres Internet-Services. Wir möchten damit die Webseite weiter verbessern und noch mehr an die Bedürfnisse der Nutzerinnen und Nutzer anpassen.

Matomo

Wir verwenden auf unserer Webseite Matomo, ein Open-Source-Tool zur Web-Analyse.

Das System wurde ausschließlich auf den Servern unseres Webhosters mit bestehendem AVV in Österreich gehostet. Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nicht. Zusätzlich wurde das Tool so konfiguriert, dass Ihre IP-Adresse durch das Kürzen um zwei Bytes, anonymisiert wird. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist somit ausgeschlossen.

Die folgenden Daten werden beim Aufrufen von Einzelseiten unserer Webseite erhoben:

  • 2 Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers
  • Die aufgerufene Webseite
  • Die Webseite, von der der Nutzer auf die aufgerufene Webseite gelangt ist (Referrer)
  • Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen werden
  • Die Verweildauer auf der Webseite
  • Die Häufigkeit des Aufrufs der Webseite

Alle gespeicherten Daten in Matomo sind anonymisiert und ermöglichen keinen Rückschluss auf Personen. Um einen möglichst langen Berichtszeitraum zu gewährleisten, werden die Daten deshalb auf unbestimmte Zeit im System gespeichert. Es erfolgt keine automatische Löschung.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Matomo und den datenschutzrechtlichen Regelungen finden Sie unter: https://matomo.org/privacy/

Cookies

Unsere Webseite verwendet so genannte HTTP-Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Ein Cookie besteht aus einem Namen und einem Wert. Bei der Definition eines Cookies müssen zusätzlich ein oder mehrere Attribute angegeben werden. Cookies speichern gewisse Nutzerdaten von Ihnen wie z.B. Sprache oder persönliche Seiteneinstellungen. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Cookies richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten.

Für unbedingt notwendige Cookies, auch soweit keine Einwilligung vorliegt, bestehen berechtigte Interessen (Artikel 6 Abs. 1 lt. f DSGVO), die in den meisten Fällen wirtschaftlicher Natur sind. Wir möchten den Besuchern der Webseite eine angenehme Benutzererfahrung bescheren und dafür sind bestimmte Cookies oft unbedingt notwendig.

Soweit nicht unbedingt erforderliche Cookies zum Einsatz kommen, geschieht dies nur im Falle Ihrer Einwilligung (Abfrage durch Cookie-Consent-Banner). Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Sie werden beim erstmaligen Besuch unserer Webseite gefragt, welche Cookies Sie zulassen möchten. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.
Sie können auch Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

YouTube

Wir haben auf unserer Webseite YouTube-Videos eingebaut. So können wir Ihnen interessante Videos direkt auf unserer Seite präsentieren. Mithilfe der eingebetteten Videos stellen wir neben Text und Bildern hilfreichen Content zur Verfügung. Zudem wird unsere Webseite auf der Google-Suchmaschine durch die eingebetteten Videos leichter gefunden. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts.

Stimmen Sie der Verwendung von YouTube Videos zu, wird zum Abspielen eingebetteter Videos das Videoportal YouTube LLC. (901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA) eingesetzt. YouTube ist ein Tochterunternehmen der Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Irland). Google Ireland ist für die die gesamte Datenverarbeitung im europäischen Raum verantwortlich. Ihre Einwilligung gilt als Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung Art 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Im Zuge dessen wird YouTube zumindest Ihre IP-Adresse, das Datum, die Uhrzeit sowie die von Ihnen besuchte Internetseite (URL) erfassen und verarbeiten. Zudem wird eine Verbindung zu dem Werbenetzwerk „DoubleClick“ von Google hergestellt. Wenn Sie iin Ihrem YouTube-Konto eingeloggt sind, kann YouTube Ihre Interaktionen auf unserer Webseite meist mithilfe von Cookies Ihrem Profil zuordnen. Dazu zählen Daten wie Sitzungsdauer, Absprungrate, ungefährer Standort, technische Informationen wie Browsertyp, Bildschirmauflösung oder Ihr Internetanbieter. Wenn Sie das verhindern möchten, müssen Sie sich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei YouTube ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in Ihrem YouTube-Benutzerkonto vornehmen.

Die Daten, die YouTube von Ihnen erhält und verarbeitet, werden auf den Google-Servern gespeichert. Die meisten dieser Server befinden sich in Amerika. Die erhobenen Daten speichert Google unterschiedlich lang. Manche Daten können Sie jederzeit löschen, andere werden automatisch nach einer begrenzten Zeit gelöscht und einige Daten bleiben so lange gespeichert, bis Sie sie löschen.
Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten von Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy

Ihre Rechte

Sie haben als Nutzer gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen folgende Rechte:

Recht auf Auskunft: Auf Anforderung erteilen wir Ihnen unentgeltlich Auskunft über den Umfang, die Herkunft und den Empfänger der gespeicherten Daten sowie den Zweck der Speicherung.

Recht auf Berichtigung: Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

Recht auf Löschung („Vergessenwerden“): Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie ein Recht auf Löschung: etwa im Zusammenhang mit einem Widerspruch oder im Falle unrechtmäßiger Verarbeitung Ihrer Daten. Wünschen Sie eine Löschung der von uns zu Ihrer Person gespeicherten Informationen, werden wir dem umgehend nachkommen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können aus denselben Gründen, die einen Löschungsanspruch begründen, auch Einschränkungen der Datenverarbeitung begehren – die gespeicherten Daten müssen jedoch gespeichert bleiben (z.B. zu Beweissicherungszwecken), dürfen aber nicht mehr anderwärtig genutzt werden.

Recht auf Widerspruch/Widerruf: Gegen Datenverarbeitungen, die wir gestützt auf ein berechtigtes Interesse vornehmen, können Sie Widerspruch einlegen. Abgegebene Einwilligungen können jederzeit schriftlich und kostenfrei widerrufen werden.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Wenn Sie die von Ihnen bekannt gegeben Daten einem anderen Verantwortlichen übergeben wollen, werden wir diese in einem elektronisch übertragbaren Format bereitstellen.

Zur Ausübung Ihre Rechte kontaktieren Sie uns bitte:
ebswien kläranlage & tierservice Ges.m.b.H.
11.Haidequerstraße 7
1110 Wien
Telefon: 01 76099 0
E-Mail: datenschutz@ebswien.at

Datenschutz­behörde

Sollten Sie der Meinung sein, dass Ihre Daten nicht entsprechend den gesetzlichen Regelungen verarbeitet wurden, oder sollten Sie der Ansicht sein, dass wir Ihre Rechte nicht ausreichend gewahrt haben, so steht Ihnen die Möglichkeit der Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde offen. Für Österreich ist das die:

Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42
1030 Wien
Tel.: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at
Web: www.dsb.gv.at